„Ich habe Anstöße erhalten, die ihre Tragweite sicherlich in Zukunft noch verändern und entwickeln werden. Ich würde gern weiter an meiner Box arbeiten.“

Christiane Faber-Bester, Köln